Abschaltung von PHP 5.5 und PHP5.6

Abschaltung alter PHP-Versionen

Wir planen die Abschaltung von PHP-5 in unseren Webhosting-Tarifen bis Ende 2019.
Die Versionen PHP5.5 und PHP5.6 sind bereits viele Jahre alt und werden nicht mehr mit Sicherheitsaktualisierungen versorgt. bergen somit ein höheres Risiko von Hacks und Viren.

Die meisten Websites sind inzwischen aktualisiert und verwenden die aktuellen PHP-Versionen PHP7.0 – PHP7.2.

Sollte Ihre Website noch nicht aktualisiert sein und nur mit einer der alten PHP-Versionen funktionieren, wird es jetzt höchste Zeit, das Upgrade oder einen Relaunch zu planen.

Nach der Abschaltung der alten PHP-Versionen ist Ihre Website ansonsten nicht mehr aufrufbar - und ein Upgrade wird aufwändiger.

Um Sicherheitsrisiken im Bereich Server- und Systemsicherheit zu vermeiden, halten wir in unseren Hosting-Angeboten immer die aktuellen PHP-Versionen bereit.

Bei vielen Hosting-Anbietern ist der Betrieb eines Content-Management- oder Shop-Systems mit einer alten PHP-Version bereits seit einiger Zeit nur noch mit – meist kostenpflichtigen – Zusatzleistungen wie einem “Extended Support” möglich.
Hier konnten wir Ihnen durch die längere kostenfreie Zur-Verfügung-Stellung der alten PHP-Versionen einen zeitlichen und planungsmäßigen Puffer für die Umstellungen verschaffen.

Was bedeutet das für Sie?

Wir unterstützen Sie gerne dabei auf dem aktuellen Stand zu bleiben und Ihre Website, durch eine regelmäßige Pflege nicht aus den Augen zu verlieren.

Wenn Ihre Website noch eine alte Version von TYPO3 verwendet (zum Beispiel TYPO3 6.2, TYPO3 4.5 oder älter) muss diese aktualisiert werden, um nach der Abschaltung der veralteten PHP-Versionen noch aufrufbar zu sein.

Gerne prüfen wir für Sie individuell den Versions- und Update-Stand Ihres Content-Management-Systems und planen die Umstellung.
Hier unterstützen wir Sie selbstverständlich bei der Ausführung der Upgrades auf aktuelle und sicherere Versionen und die Umstellung Ihrer PHP-Version.

Was passiert, wenn Sie nichts tun?

Websites, die bis zur Abschaltung der alten PHP-Versionen nicht aktualisiert und umgestellt wurden, sind ab diesem Moment nicht mehr erreichbar.
Auch der Aufwand für ein Upgrade erhöht sich ab diesem Zeitpunkt, da dies nicht mehr direkt – zum Beispiel in Form einer Sicherungskopie auf einer anderen (Sub-)Domain ausgeführt werden kann.

Sprechen Sie uns am Besten so schnell wie möglich an, damit wir frühzeitig mit der Planung der Umstellung beginnen können.

Stefanie Linderer

Stefanie Linderer arbeitet seit 2018 in der Agentur 'der-BERGMANN' in Bühl und kümmert sich hier neben Inhaltpflege von Internetprojekten, Betreuung im Bereich Textil und Werbetechnik auch um den Bereich "News" für den Blog und Social Media.

More Posts - Website