Vorsicht bei Rechnungen von “DE Deutsche Domain”

So sehen die in den Emails versendeten Rechnungen aus.
So sehen die in den Emails versendeten Rechnungen aus.

Es sind wieder Emails mit vermeintlichen Rechnungen unterwegs. Aktuell werden diese von einer Firma “DE Deutsche Domain” mit angehängten Rechnungen unterschiedlicher Beträge verschickt.

An sich sollte der Fake recht schnell auffallen, da die “Rechnungen” nicht personalisiert sind und nicht einmal den gesetzlichen Vorschriften entsprechen.

Im Netz gibt es hierzu bereits zahlreiche Hinweise und Warnungen. Details der verschickten Rechnungen – wie etwa die Höhe des Betrages – variieren. Zudem steht im Kleingedruckten am Ende der Rechnung, dass es sich um ein Angebot handelt.

Wer eine solche Mail dieser Firma mit einer Rechnung erhält, kann sie also einfach löschen.

Ingo Bergmann

Ingo Bergmann wurde 1971 in Witten an der Ruhr geboren. Seit 1999 beschäftigt er sich mit der Planung und Umsetzung von Websites. In der Zeit von 2004 bis 2007 kam die Betreuung eines Fotostudios für Produktfotografie hinzu. Im Jahr 2008 gründete Ingo Bergmann die inhabergeführte Internet- und Werbeagentur ‚der-BERGMANN‘ in Bühl.

More Posts

Follow Me:
FacebookLinkedIn